Wieragrund

28.11.2011
Thema: Wieragrund

Neuer Sachstand im Wieragrund

"Schwachstellen im Bebauungsplan würden zu seiner Aufhebung führen." (Zitat Herr Bürgermeister Kröll im Ortsbeirat Treysa am 31. August 2011)[weiterlesen »]

13.03.2011
Thema: Wieragrund

Wieragrund

Das Thema "Wieragrund" wird die Kommunalpolitik in Schwalmstadt auch in den nächsten Jahren intensiv verfolgen, denn es werden neue Probleme aufgeworfen, die gelöst werden müssen:[weiterlesen »]

13.03.2011
Thema: Wieragrund, Stadtentwicklung

Für Fußgängerzonen

Bündnis 90/GRÜNE befürworten schon seit langem eine Fußgängerzone in der Bahnhofstraße und stellten ihre Gestaltungspläne den Bürgern vor.[weiterlesen »]

24.09.2010
Thema: Stadtparlament, Wieragrund

Wieragrund? So nicht!

Rede der Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Margitta Braun, im Stadtparlament am 23. September 2010 zur 7. Änderung des Bebauungsplans Nr. 10 "Bahnhofstraße/Wieragrund":[weiterlesen »]

24.09.2010
Thema: Stadtparlament, Wieragrund

Bürgerbeteiligung Wieragrund - Rede der Fraktionsvorsitzenden der GRÜNEN im Stadtparlament

Wieso Bürgerbeteiligung? Um was geht es? Es geht um die 7. Änderung des Bebauungsplan Nr. 10  Wieragrund/Bahnhofstraße im  Stadtteil Treysa Das klingt zunächst ganz harmlos. Denn: Ein Bebauungsplan ist das...[weiterlesen »]

16.08.2010
Thema: Wieragrund, Verkehr

GRÜNE wollen grünen Wieragrund

Die Stadt Schwalmstadt plant im Wieragrund eine millionenteure Straße mit großem Parkplatz und überdimensionierten Kaufhallen im Stile des Walkmühlenzentrums. Die Grünen meinen, dies führt zu Ausgabenstreichungen in vielen...[weiterlesen »]

15.08.2010
Thema: Wieragrund, Verkehr, Stadtparlament

Rede von Margitta Braun zum Wieragrund

Ich möchte zuerst deutlich zum Ausdruck bringen: Wir, Bündnis 90/Die Grünen, begrüßen die städtebauliche Entwicklung des Wieragrundes.Wir begrüßen die Attraktivitätssteigerung der Bahnhofstraße und der gesamten Innenstadt.Wir...[weiterlesen »]