Andreas Eckert

53 Jahre, 2 Kinder, Diplom Pädagoge

Mir liegt besonders ein kinder- und familienfreundliches Schwalmstadt am Herzen. Dafür engagiere ich mich seit vielen Jahren.

Auch Umwelt- und Klimaschutz sind mir sehr wichtig. Deshalb setze ich mich unter anderem für die Nutzung regenerativer Energien, Energiesparmaßnahmen und Energieeffizienz in unserer Stadt ein.

Zukünftig möchte ich mich auch für eine sogenannte "Glücksökonomie" in Schwalmstadt einsetzen. So könnte ich mir gut vorstellen, gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern, beispielsweise Tauschbörsen, Nachbarschaftshilfen und öffentliche Bücherschränke zu initiieren.